Massa ist der Schnellste

Aufmacherbild

Ferrari-Pilot Felipe Massa ist beim Abschlusstraining zum Großen Preis von Spanien knapp der Schnellste: Nur sechs Tausendstel liegt er vor Kimi Räikkönen im Lotus - das lässt ein enges Qualifying erwarten. Mark Webber (Red Bull) wird Dritter, Teamkollege und Weltmeister Sebastian Vettel hat die fünftbeste Zeit - noch hinter Romain Grosjean (Lotus). Lokalmatador Fernando Alonso fährt im letzten Training nur die sechstschnellste Zeit. Um 14 Uhr startet das Qualifying in Montmelo.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen