Ferrari-Duo im 1. Training voran

Aufmacherbild
 

Ferrari gibt im ersten Training für den GP von Barcelona den Ton an. Fernando Alonso erzielt Bestzeit, sein Teamkollege Felipe Massa landet mit 0,203 Sekunden Rückstand auf Rang zwei. Bester Nicht-Ferrari ist Jean-Eric Vergne (Toro Rosso) auf Rang drei. Sebastian Vettel und Mark Webber klassieren sich nur auf den Rängen 19 und 20. Das Ergebnis ist allerdings wenig aussagekräftig, da die Strecke erst zum Ende hin auftrocknet und nicht alle Fahrer auf Zeitjagd gehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen