Rosberg holt auch 2. Bestzeit

Aufmacherbild

Nico Rosberg bestätigt im zweiten Training zum Grand Prix von Australien sein Ergebnis von der ersten Session. Der Deutsche fährt eine Runde in 1:27,697 Minuten und ist ein Zehntel schneller als Weltmeister und Teamkollege Lewis Hamilton. Sebastian Vettel (Ferrari) wird mit 0,718 Sekunden Rückstand Dritter. Felipe Massa (Williams) muss wegen eines Wasserlecks am Auto genauso pausieren wie Daniel Ricciardo, an dessen Red Bull der Motor gewechselt werden muss. Auch Manor fährt erneut nicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen