1. Trainings-Bestzeit an Rosberg

Aufmacherbild

Die neue Formel-1-Saison beginnt mit einer Bestzeit von Nico Rosberg. Der Deutsche fährt im 1. Training zum Grand Prix von Australien in Melbourne 1:29:577 Minuten und ist 29 Tausendstel schneller als sein Teamkollege Lewis Hamilton. Mit 1,191 Sekunden Rückstand auf Platz eins wird Valtteri Bottas (Williams) Dritter. Sauber (aufgrund des Rechtsstreits mit Giedo van der Garde) und Manor (Auto nicht bereit) ließen aus, McLaren-Honda musste wegen technischer Probleme früh abbrechen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen