Alonso mit 1. Trainings-Bestzeit

Aufmacherbild
 

Die erste Trainings-Bestzeit des neuen Formel-1-Jahres geht an Fernando Alonso. Der Ferrari-Pilot dreht in Melbourne eine Runde in 1:31,840 Minuten und liegt damit eine halbe Sekunde vor Jenson Button (McLaren). Die drittschnellste Zeit fährt Valtteri Bottas im Williams (+0,563). Red Bull gelingt mit den Plätzen 5 und 7 für Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel ein solider Start. Favorit Mercedes hat noch Schwierigkeiten. Rosberg wird 6., Hamilton bleibt mit Öldruck-Problemen ohne Zeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen