F1: Quali-Abbruch in Melbourne

Aufmacherbild
 

Der Formel-1-Auftakt im Albert Park Circuit zu Melbourne fällt ins Wasser. Nach dem ersten Qualifying-Segment muss dieses aufgrund zu heftigen Regens abgebrochen werden. Fortgesetzt wird es am Sonntag um 1 Uhr nachts (MEZ), die Wetterprognosen verheißen dafür angenehmere Bedingungen. Die Favoriten haben sich allesamt für Q2 qualifiziert, vorzeitig ausgeschieden sind Maldonado, Gutierrez, Bianchi, Chilton, van der Garde und Pic. Das Rennen findet wie geplant um 7 Uhr (MEZ) statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen