Alonso: "Rennen kein Genuss"

Aufmacherbild

Fernando Alonso gibt auf seiner Homepage Einblicke in in den Kopf eines Formel-1-Fahrers: "Du sprichst mit deinem Ingenieur, schaltest durch die Gänge, stellst das Differential ein, lädst dein KERS auf, aktivierst das DRS, entfernst ein Abreißvisier von deinem Helm, schaust in die Spiegel, bremst, blickst auf deine Anzeigen und die Boxentafel, trinkst einen Schluck Wasser und darfst zwischendurch nicht vergessen zu atmen." Spaßig sei ein Rennen nicht, lediglich ein Sieg mache glücklich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen