Alonso bleibt 2015 bei Ferrari

Aufmacherbild
 

Fernando Alonso setzt allen Spekulationen um seine Zukunft ein Ende. "Ich habe im Moment keine Absicht, zu gehen", erklärt der Spanier im Interview mit "Sky Sports News". "Ich möchte hier gewinnen und den Job beenden, den wir vor ein paar Jahren angefangen haben", fügt der 33-Jährige hinzu. Zuletzt wurde bekannt, dass McLaren um den zweifachen Weltmeister wirbt und ihm kolportierte 24 Millionen Euro Gehalt bot. "Aus meinem Mund kam nie das Interesse Ferrari zu verlassen", stellt Alonso klar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen