Test-Dilemma für Pirelli

Aufmacherbild

Die Formel 1 hat wegen eines bevorstehenden Reifentests erneut ein Problem. Hersteller Pirelli hatte die Teams angeschrieben, um im kommenden Monat in Bahrain mit mindestens einem Team die Gummimischungen für 2014 auszuprobieren. "Alle wollen Pirelli dabei helfen, die bestmöglichen Reifen zur Verfügung zu stellen, aber es wäre unglücklich, wenn ein Team allein davon profitieren würde," sagt Mercedes-Teamchef Ross Brawn. Die Silberpfeile waren heuer schon wegen eines Tests bestraft worden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen