Rosberg ärgert Hamilton mit Pole

Aufmacherbild
 

Nico Rosberg macht das Rennen um den WM-Titel spannend: Der Deutsche schnappt sich in Abu Dhabi die letzte Pole des Jahres vor Mercedes-Teamkollege und WM-Leader Lewis Hamilton (+0,368 Sekunden). Die zweite Startreihe sichern sich die Williams-Fahrer Valtteri Bottas und Felipe Massa. Für die Red-Bull-Piloten Ricciardo und den entthronten Weltmeister Vettel reicht es nur für die Plätze fünf und sechs. Das letzte Saisonrennen wird am Sonntag um 14 Uhr MEZ gestartet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen