2015 nur noch 3 Deutsche in F1?

Aufmacherbild
 

2010 stellte Deutschland sieben Fahrer im Formel-1-Feld - 2015 könnte das Aufgebot auf drei Piloten reduziert werden. Rosberg, Vettel und Hülkenberg haben ihre Plätze sicher. Bei Adrian Sutil stehen die Zeichen seit dem US-GP auf Abschied. Sauber, auf Sponsor-Gelder angewiesen, präsentierte Marcus Ericsson als Neuzugang. Zudem soll sich der Rennstall mit dem bisherigen Ersatzfahrer Guido van der Gaarde einig sein. "Anscheinend liegt das in anderen Händen", kommentierte Sutil seine Situation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen