Zweiter Formel-E-Sieg für Buemi

Aufmacherbild

Sebastien Buemi darf in der Formel E über seinen zweiten Saisonsieg jubeln. Der Schweizer startet in Monaco von der Pole Position und gewinnt das Rennen vor den beiden Brasilianern Lucas di Grassi (+ 2,154 Sekunden) und Nelson Piquet Junior (+ 4,634). Der 26-Jährige ist damit der erste Zweifach-Sieger in dieser Saison, nachdem die ersten sechs Rennen von verschiedenen Fahrern gewonnen wurden. In der Gesamtwertung führt weiterhin Di Grassi vor Piquet, Buemi ist Dritter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen