6. Sieger im 6. Formel-E-Rennen

Aufmacherbild
 

Mit Nelson Piquet Junior trägt sich in Long Beach (USA) beim sechsten ePrix der Formel-E-Premierensaison der ebensovielte Sieger in die Liste ein. Der Brasilianer vom Team China Racing übernimmt schon am Start die Spitze und fährt den Erfolg sicher nach Hause. Dahinter kommen mit Jean-Eric Vergne (FRA/Andretti) und Lucas di Grassi (ITA/Abt) zwei weitere ehemalige Formel-1-Piloten an. Piquets Vater feierte vor fast genau 35 Jahren (30. März 1980) in Long Beach seinen ersten Formel-1-Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen