Ex-Weltmeister in der Formel E

Aufmacherbild

Die Formel E kann einen prominenten Neuzugang im Fahrerfeld verzeichnen. Jacques Villeneuve, Formel-1-Weltmeister von 1997, wird in der neuen Saison für den Rennstall Venturi starten. Der Kanadier ersetzt dort Nick Heidfeld als Teamkollege des Franzosen Stephane Sarrazin. "Ich bin zuletzt vor zehn Jahren mit Formel-Boliden auf solchen Strecken gefahren, aber es ist wie Fahrradfahren: Man verlernt es nicht", so der 44-Jährige. Die Saison 2015/16 beginnt am 17. Oktober in Peking.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen