Arch Sechster in Rovinj-Quali

Aufmacherbild
 

Erfolgserlebnis für Hannes Arch im Qualifying für das dritte Saisonrennen in Rovinj (CRO). Der Österreicher belegt den sechsten Platz (+0,94 Sekunden) und fliegt am Sonntag in der ersten Runde gegen Peter Besenyei aus Ungarn. "Die Taktik für morgen lautet ruhig in den Lauf hineingehen, mehr auf Sicherheit fliegen. Sollte ich im Final 4 landen, gebe ich natürlich alles", sagt Arch. Schnellster im Qualifying ist Paul Bonhomme (GBR), gefolgt von Yoshihide Muroya (JPN) und Matt Hall (AUS).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen