Waffenlobby sponsert NASCAR

Aufmacherbild
 

Mit einem umstrittenen Sponsoren-Deal wartet die NASCAR-Serie auf. Das im April stattfindende Rennen in Texas wird offiziell von der NRA, der nationalen Schusswaffenvereinigung, finanziell unterstützt und lautet damit auf den Namen "NRA 500". "Der Sponsor für das April-Rennen auf dem Texas Motor Speedway liegt innerhalb unserer Richtlinien für dieses Event", heißt es in einer offiziellen Mitteilung. Bereits im vergangenen Herbst gab es ein Nationwide-Rennen mit der NRA als Hauptfinancier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen