Erster Daytona-Sieg für Logano

Aufmacherbild
 

Der Sieger der 57. Ausgabe des Daytona 500 heißt Joey Logano. In einem hochspannenden Rennen setzt sich der 24-Jährige gegen den amtierenden NASCAR-Champion Kevin Harvick und Vorjahres-Sieger Dale Earnhardt Jr. durch. Der auf Pole Position gestartete Jeff Gordon liegt in seinem 23. und letzten Daytona 500 satte 87 Runden lang in Führung, crasht aber in der allerletzten Runde. Der Unfall sorgt für eine Gelbphase, wodurch Logano als Sieger feststeht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen