Nasr gewinnt in Spielberg

Aufmacherbild
 

Dank eines perfekten Starts sorgt GP2-Pilot Felipe Nasr (Carlin) für einen rundum gelungenen Tag im Hause Williams. Der Brasilianer, der auch Williams-Testfahrer ist, holt sich in einem ereignisarmen Rennen beinahe ohne Überholmanöver den Sieg auf dem Red Bull Ring und gleichzeitig den ersten seiner Karriere. Er siegt vor Stoffel Vandoorne (ART) und Raffaele Marciello (Racing-Engineering). Der Österreicher Rene Binder (Arden) verpasst als Zwölfter die Punkteränge.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen