Premierensieg im GP2-Sprint

Aufmacherbild
 

Rio Haryanto feiert in seinem zweiten GP2-Rennen seinen ersten Sieg. Beim Sprintlauf in Bahrain verweist der Indonesier Stoffel Vandoorne, der am Samstag gewann, mit drei Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Mit Rang drei holt Nathanael Berthon (FRA) den ersten Podestplatz für Lazarus. Schon beim Start katapultiert sich Haryanto von Rang sieben auf Platz drei, nach sieben Runden übernimmt er die Führung und gibt sie nicht mehr her. Rene Binder fährt nach Runde eins in die Box und gibt auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen