Österreicher in die GP2

Aufmacherbild
 

Rene Binder wird in der kommenden Saison in der GP2 starten. Der Tiroler unterschreibt einen Vertrag beim italienischen Team Venezuela GP Lazarus. Der Neffe des ehemalige Formel-1-Piloten Hans Binder wird damit seine erste komplette Saison in der offiziellen Formel-1-Nachwuchsserie bestreiten. Die GP2 hat bereits Fahrer wie Lewis Hamilton, Nico Rosberg und Pastor Maldonado hervorgebracht. Lucas Auer, Neffe von Gerhard Berger, wechselt in die wiederbelebte Formel-3-Europameisterschaft.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen