Berger-Neffe Auer F3-Vizemeister

Aufmacherbild

Lucas Auer beendet seine erste Saison in der deutschen Formel 3 als Vizemeister und bester Rookie. Der Neffe von Gerhard Berger konnte von den 27 Rennen zwei gewinnen und neun weitere Podestplätze erringen. Auf Champion Jimmy Eriksson weist er in der Endabrechnung aber 110 Punkte Rückstand auf. "Dieses Jahr hat mich definitiv in der fahrerischen Entwicklung reifen lassen", sagt der 18-Jährige nach dem letzten Rennen in Hockenheim.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen