Klien: Gespräche mit BMW

Aufmacherbild
 

Christian Klien arbeitet an seiner Motorsport-Zukunft. Während eine Formel-1-Rückkehr "sehr, sehr schwierig" sei, ist die DTM ein ernsthaftes Thema. "Wir stehen in Kontakt", bestätigt Klien Gespräche mit BMW über ein Cockpit für die Saison 2012. Auch weitere Einsätze für Aston Martin bei Langstreckenrennen kann sich der 28-Jährige vorstellen. Beim Thema Formel 1 muss er hingegen die Realität zur Kenntnis nehmen: "Wer das Budget nicht hat, braucht gar nicht erst zu schauen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen