A1 FAQs

Aufmacherbild

Fragen? - Hier gibt's die Antworten!

Wir haben für Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Abonnenten zusammengestellt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die mobilen Dienste von A1 Vodafonle live! und LAOLA1.at.

Fragen zu Ihrer An-, Abmeldung und Abrechnung richten Sie bitte an die A1 Hotline 0800 664 664.

Was bekomme ich wenn ich ein A1 SMS/MMS-LAOLA1.at Abo bestelle?
Topaktuelle News und Ergebnisse aus Fußball, Motorsport, Wintersport und Tennis. Besonders aktuell und in dieser Form einzigartig ist der Fan-News-Toralert. Alle Tore Ihres Lieblingsvereines sofort nach Torschuß auf Ihr Handy.

Was kostet ein A1 SMS/MMS-LAOLA1.at Abo?
Die Kosten pro erhaltener SMS betragen: 0,20 EUR (Ski Herren/Damen Live 0,15 EUR), jedoch werden bei den allgemeinen Kanälen (nicht bei den Fan-News, Olympia Abos und Sportnews des Tages) maximal 30 SMS pro Monat verrechnet!

Die Kosten pro erhaltener MMS betragen: 0,40 EUR (Ski Herren/Damen Live 0,30 EUR)
Die Gesamtkosten belaufen sich daher niemals über 6 EURO /Monat. 

Die Abrechnung erfolgt entweder über Ihre monatliche A1-Mobilfunk-Rechnung, oder - sollten Sie kein A1-Handy besitzen - über Ihren A1.net Benutzernamen. Nähere Infos finden Sie hier.

Besteht für mich eine Mindest-Bindungsdauer?
Nein, Sie können Ihr gewähltes Abo jederzeit beenden und es fallen keine weiteren Kosten an.

Muss ich auch für fehlerhafte Nachrichten bezahlen?
Keinesfalls! Sollten sich Fehler einschleichen, gibt es Korrektur-Meldungen, die mit dem Vorwort "Korrektur" gekennzeichnet sind. Diese müssen Sie natürlich nicht bezahlen. Fehler sind selten, aber sind im Bemühen um größtmögliche Aktualität leider nicht ganz auszuschließen.

Kann ich auch im Ausland meine SMS/MMS Abos erhalten? Was kostet das?
Die LAOLA1.at-SMS/MMS werden auch ins Ausland geliefert und trotzdem zahlen Sie nicht mehr.

Die gelieferte SMS/MMS entspricht nicht dem abonnierten Channel. Welche Ursache hat das?
Sie haben bei Ihrer Bestellung den falschen Code eingegeben. Melden Sie sich bitte von diesem Dienst ab und beginnen Sie erneut mit der Bestellung.

Ich erhalte keine SMS/MMS obwohl Handy eingeschaltet ist:
Sollten sie trotz Anmeldung keine SMS/MMS erhalten, kann dies folgende Gründe haben: (1) Der Mobilfunkprovider ist überlastet. (2) Ihr SMS/MMS Speicher ist voll. Löschen Sie daher bitte regelmäßig den SMS-/MMS-Speicher auf Ihrem Handy.

Benötige ich ein bestimmtes Handy, um den SMS/MMS Service abonnieren zu können?
Nein, den A1 LAOLA1.at SMS-Service können Sie mit allen gängigen Handy-Modellen aller Hersteller empfangen. Für MMS-Abos benötigen Sie ein MMS-fähiges Handy und um Videos zu empfangen, benötigen Sie ein UMTS-fähiges Handy.

Ist der A1 Sport1-SMS-Service an einen bestimmten Mobilfunkanbieter gebunden?
Nein, Sie können A1 LAOLA1.at-SMS/MMS unabhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter abonnieren. Die Abrechnung kann einfach über einen A1.net Benutzernamen erfolgen. Details finden Sie hier.

Wann bekomme ich ein SMS/MMS?
News aus Ihrem Interessensgebiet werden sofort nach unserem Kenntnisstand bearbeitet und gesendet. Und zwar noch bevor andere Informationsquellen reagieren können.

Bleibt die Anzahl der SMS/MMS Monat für Monat gleich?
Nein, Sie bezahlen nur für aktuelle und tatsächlich erhaltene SMS/MMS. Nur um auf monatlich eine bestimmte Anzahl von SMS/MMS zu kommen, werden keine SMS/MMS versendet. So werden Sie etwa als Abonnent eines Fan-Kanals nur mit SMS/MMS versorgt, wenn es tatsächlich etwas zu berichten gibt bzw. wenn wirklich ein Tor fällt. Es können also durchaus auch weniger als die durchschnittlich 30 Nachrichten anfallen.

Die SMS/MMS kommen verspätet an. Ist das normal?
Nein, der A1 LAOLA1.at SMS/MMS-Service ist so ausgelegt, dass Sie möglichst schnell über das aktuelle Sportgeschehen informiert werden. Die Geschwindigkeit der SMS-/MMS-Auslieferung hängt vom Datenaufkommen in den Mobilfunknetzen ab. Erfahrungsgemäß sind Verzögerungen aber äußerst selten.

Was passiert, wenn mein Handy abgeschaltet ist?
Alle SMS/MMS werden mit einem Zeitlimit versendet. Für aktuelle News beträgt dieses Zeitlimit zumeist 24 Stunden. Wenn Sie innerhalb dieser Spanne ihr Handy einschalten, bekommen Sie die SMS/MMS. Falls Ihr Handy länger ausgeschaltet ist bekommen Sie die SMS/MMS nicht mehr. Ein Sonderfall ist der Toralert, dessen Zeitlimit neunzig Minuten beträgt. Damit wird eine Flut unaktueller Nachrichten auf Ihrem Handy verhindert

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen