DAS GROSSE SPORTJAHRBUCH 2011

Aufmacherbild

ALLROUNDERQUALITÄTEN. Das Sportjahrbuch gilt seit seinem Debüt im Jahr 2006 als der Zehnkämpfer, der Lagenschwimmer, der Allroundspieler unter den Jahresrückblicken.

Kurze, knackige Texte, üppige Fotostrecken und der lückenlose Überblick auf zwölf Monate sportliches Weltgeschehen machen den Bildband zur unverzichtbaren Lektüre für Fans und Insider.

ALL IN ONE. In der 6. Ausgabe findet sich auf 216 Seiten einmal mehr alles, was die Sportwelt im abgelaufenen Jahr bewegte, empörte, schockierte, zum Lachen, Kopfschütteln und Weinen brachte.

Die Redaktionen von SportWoche, Sportmagazin und sport10.at spannen den Bogen vom Triumphzug des Sebastian Vettel bis zu den Eskapaden einiger Fußballfans, von den Heldentaten eines Lionel Messi bis zu den Tagen der Fassungslosigkeit, die der tragische Tod von Claudia Heill auslöst.    

ALLES AUF EINEN BLICK. Im Mittelpunkt aber stehen der Sport und die ungebrochene Faszination, die er auf Milliarden Menschen ausübt. Die besten Sportfotografen der Welt trugen dazu bei, diese Faszination sichtbar zu machen, die beste Sportredaktion des Landes hat das Festival der Sinne mit Zahlen, Fakten und den Storys des Jahres umrahmt. Eine unschlagbare Kombination!  
 
Die STYRIA MULTI MEDIA MEN mit der redaktionellen Kompetenz von SportWoche, Sportmagazin und sport10.at ediert diese Buchreihe.

EIN MUSS FÜR JEDEN SPORTFAN!

Gleich hier online bestellen: www.magazinshop.at/sportjahrbuch

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen