U17 mit Rezept gegen Argentinien

Aufmacherbild
 

Nach dem 2:2 zum Auftakt gegen Kanada wartet auf Österreichs U17 bei der WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein wahrer Brocken. Am Dienstag trifft die Elf von Trainer Hermann Stadler um 18 Uhr MESZ in Dubai auf Favorit Argentinien. "Sie haben technisch hervorragende Einzelspieler", weiß der Teamchef, glaubt nach der genauen Analyse aber, "ein Rezept gefunden zu haben, wie wir sie fordern können." Die jungen "Gauchos" trennten sich in ihrem ersten Gruppenspiel 1:1 vom Iran.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen