LAOLA1: Mit welchem Ergebnis wollen Sie aus Schweden zurückkehren?

Uhlig: Meine Vision wäre, das Ergebnis im Rahmen zu halten. Unsere Fans sollen kommende Woche ein spannendes Rückspiel im Wienerwald-Stadion erleben.

LAOLA1: Erstmals wird ein Spiel einer österreichischen Vereinsmannschaft live im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt. Wie wichtig ist dieser Schritt?

Uhlig: Die Übertragungen sind ein sehr wichtiger Schritt. Ich hoffe sehr, dass die ohnehin vernachlässigte Medien-Berichterstattung rund um den Frauen-Fußball endlich ein bisschen Antrieb bekommt.

LAOLA1: Ein Antrieb der sich auch langfristig auswirken kann?

Uhlig: In den nächsten fünf Jahren wird der Frauen-Fußball immer mehr an Publizität und Anerkennung gewinnen. Es wird irgendwann so weit sein, dass ein Bundesliga-Spiel pro Woche live übertragen wird. Davon bin ich überzeugt. Wie lange das wirklich noch dauert weiß ich nicht, aber die Entwicklung ist nicht aufzuhalten.

LAOLA1: Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg.

 

Das Interview führte Kevin Bell

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen