40 Mannschaften bei WM 2026?

Aufmacherbild
 

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2026 könnte mit der Rekordzahl von 40 Mannschaften über die Bühne gehen. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach bestätigt die Überlegung nach der Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees. "Man ist sich darüber im Klaren, dass man zumindest darüber diskutieren muss, mit Blick auf 2026 über eine Erhöhung zu sprechen, möglicherweise bis hin zur Zahl 40", erklärt Niersbach. Europäische Bewerbungen für 2026 sind möglich, bisher haben nur USA, Kanada und Mexiko Interesse bekundet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen