Figo und van Praag vor Rückzug?

Aufmacherbild
 

Laut Informationen der niederländischen Zeitung "De Volkskrant" stehen Michael van Praag und Luis Figo vor einem Rückzug ihrer Kandidatur für die FIFA-Präsidentschaftswahlen. Demnach wollen die Herausforder von Sepp Blatter ihre Kräfte auf den jordanischen Kandidaten Prinz Ali bin Al-Hussein bündeln, dem die besten Chancen eingeräumt werden, den Schweizer bei der Wahl am 29. Mai vom FIFA-Thron zu stürzen. Bestätigen wollen die Kandidaten diese Meldung jedoch nicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen