Serbien im U20-WM-Finale

Aufmacherbild
 

Das Finale der U20-WM 2015 in Neuseeland steht. Nach Brasilien (5:0 gegen den Senegal) zieht auch Serbien ins Endspiel ein. Die Serben setzen sich in einem spannenden Halbfinale in der Verlängerung mit 2:1 gegen Mali durch. Andrija Zivkovic sorgt bereits in der 4. Minute für die Führung, Youssouf Kone gleicht aus (39.). In der 101. Minute ist Ivan Saponjic für die Entscheidung verantwortlich. Das Endspiel steigt am Samstag, um 7 Uhr MEZ, in Auckland.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen