Trapattoni neuer Marokko-Coach?

Aufmacherbild

Trainer-Urgestein Giovanni Trapattoni hat mit 75 Jahren immer noch nicht genug vom Fußball. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, verhandelt der Italiener aktuell mit dem marokkanischen Verband über den Posten als Nationaltrainer. Trapattoni soll am Montag zu Gesprächen nach Casablanca gereist sein, wo ihm ein Vertrag bis 2018 angeboten worden sei. Nach seinem Rauswurf als Irland-Coach im September war Trapattoni unter anderem als Nationaltrainer der Elfenbeinküste im Gespräch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen