England remisiert in Brasilien

Aufmacherbild
 

Keinen Sieger gibt es im freundschaftlichen Länderspiel zwischen Brasilien und England im Esatdio Municipal de Maracanau. Fred (57.) bringt die Hausherren nach einer torlosen ersten Hälfte in Führung, doch Oxlade-Chamberlain (67.) und Rooney (79.) drehen die Partie. Paulinho (82.) sorgt kurz darauf für den Endstand. Bei den Brasilianern kommt Dante, der aufgrund des Länderspiels das DFB-Pokal-Finale mit den Bayern verpasste, nicht zum Einsatz, Luiz Gustavo steht in der Startelf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen