Platini: Zeitstrafen im Fußball?

Aufmacherbild
 

Michel Platini wartet wieder mit einer etwas skurrilen Idee auf. Der UEFA-Präsident überlegt statt Gelber Karten Zeitstrafen einzuführen. "Es ist eine Idee, ein Vorschlag, der geprüft werden muss. Wir müssen sehen, ob es wirklich gut für das Spiel ist", sagt der Franzose der spanischen Tageszeitung "AS". Außerdem will er in Zukunft dafür eintreten, dass bei einem Elfmeter-Foul eines Torhüters keine Rote Karte gegeben wird. "Das scheint übertrieben. Der Elfmeter ist schon Strafe genug."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen