ÖFB-Frauen besiegen Armenien

Aufmacherbild
 

Die ÖFB-Frauen fahren im dritten Spiel den ersten Sieg in der laufenden EM-Qualifikation ein. Die Truppe von Teamchef Dominik Thalhammer gewinnt in Gruppe 7 in Bruck an der Mur mit 3:0 (2:0) gegen Armenien. Laura Feiersinger (18.) von Bayern München und die beiden Neulengbacherinnen Daniela Tasch (40.) und Maria Gstöttner (70.) steuern die Treffer bei. Die ÖFB-Auswahl, die am 19.11. in Portugal spielt, verbessert sich mit dem Sieg auf Rang drei, das punktelose Armenien bleibt Letzter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen