Maradona wurde wieder Vater

Aufmacherbild

Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona ist in der Nacht auf Donnerstag erneut Vater geworden. Seine Ex-Freundin Veronica Orjeda brachte in Buenos Aires einen Buben namens Diego Fernando zur Welt. Der 52-Jährige selbst war bei der Geburt nicht anwesend, die Beziehung mit Orjeda ging im fünften Schwangerschaftsmonat in die Brüche. Maradona hat mit seiner Ex-Frau Claudia die erwachsenen Töchter Dalma und Giannina, weiters soll er noch zwei Kinder aus außerehelichen Beziehungen haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen