Keine WM-Quali für Indonesien

Aufmacherbild

Nach der Suspendierung Indonesiens durch die FIFA schließt der asiatische Fußballverband (AFC) die indonesische Nationalmannschaft nun von der Qualifikation für die WM 2018 in Russland aus. "So lange der indonesische Verband suspendiert ist, wird der indonesische Fußball auch nicht von Förderprogrammen der FIFA oder der AFC profitieren können", heißt es. Alle bereits angesetzten Spiele wurden abgesagt. Die FIFA wirft Indonesien staatliche Einmischung in Fußball-Angelegenheiten vor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen