Historischer Sieg für Gibraltar

Aufmacherbild
 

Die Nationalmannschaft von Gibraltar feiert am Mittwoch einen historischen Erfolg. Das neueste UEFA-Mitglied kommt im portugiesischen Faro zu einem 1:0-Sieg gegen Malta und gewinnt damit das erste Spiel in der offiziellen Länderspielgeschichte. Das Goldtor erzielt Kyle Casciaro in der 66. Spielminute. Das Match gegen Malta ist das insgesamt fünfte offizielle Länderspiel für das britische Überseeterritorium, das erst im Mai vergangenen Jahres in die UEFA aufgenommen wurde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen