DFB-Damen erreichen EM-Finale

Aufmacherbild
 

Deutschland steht im Finale der Frauen-EM. Die DFB-Elf schlägt in einem hochklassigen Spiel Gastgeber Schweden mit 1:0 (1:0). Das Goldtor vor ausverkauftem Haus in Göteborg erzielt Dzsenifer Marozsan (33.). Nach Seitenwechsel drehen die Schwedinnen auf: Lotta Schelins vermeintliches Ausgleichstor wird wegen einer Abseits-Stellung aberkannt (62.), Josefine Öqvist hat mit einem Stangenschuss Pech (69.). Der zweite Endspielteilnehmer wird am Donnerstag zwischen Norwegen und Dänemark ermittelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen