FIFA: Skandal um Luxusuhren?

Aufmacherbild

Brasiliens Fußball-Verband droht Ärger. Die CBF soll während der WM zahlreiche Luxusuhren, im Wert von 20.000 Euro pro Stück, an Top-Funktionäre der FIFA ausgehändigt haben. Dies bestätigen Exekutivmitglied Theo Zwanziger und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach der "Welt am Sonntag". Zwanziger habe die Uhr umgehend zurückgegeben, Niersbach diese erst gar nicht angenommen. Der Ethik-Kodex der FIFA verbietet die Annahme solcher Geschenke ausdrücklich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen