Neuer FIFA-Präsident-Kandidat

Aufmacherbild

Die Gerüchteküche bei der Frage, wer neuer FIFA-Präsident wird, spuckt wieder einmal neue Namen aus. Demnach will Liberias Verbandschef Musa Bility laut "BBC"-Informationen für das Amt kandidieren. Der 48-Jährige wäre nach Brasiliens Legende Zico der zweite Kandidat für die Nachfolge des derzeit amtierenden Joseph Blatter. Dieser hatte nach dem Korruptionsskandal um den Weltverband Anfang Juni erklärt, seinen Posten zur Verfügung zu stellen. Die Wahl findet vermutlich am 16.12. 2015 statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen