FIFA-Krise: Putin kritisiert USA

Aufmacherbild
 

Vladimir Putin stärkt den massiv in der Kritik stehenden FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter den Rücken und sagt ihm seine Unterstützung zu. Darüber hinaus kritisiert der russische Präsident das Vorgehen der US-Behörden, die mit den Festnahmen ihre rechtliche Zuständigkeit überschritten haben: "Das ist schon wieder ein offenkundiger Versuch der USA, ihr Rechtssystem auf andere Staaten auszuweiten." Er ortet in den Ermittlungen den Versuch, Russland die WM 2018 wegzunehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen