Weltfußballer-Kandidaten bekannt

Aufmacherbild
 

Die FIFA hat die "Shortlist" für die Wahl zum Weltfußballer 2013 veröffentlicht. Der Sieger wird am 13. Jänner im Kongresshaus Zürich gekürt. Die Kandidaten: Gareth Bale, Edinson Cavani, Radamel Falcao, Eden Hazard, Zlatan Ibrahimovic, Andres Iniesta, Philipp Lahm, Robert Lewandowski, Lionel Messi, Thomas Müller, Manuel Neuer, Neymar, Mesut Özil, Andrea Pirlo, Franck Ribery, Arjen Robben, Cristiano Ronaldo, Bastian Schweinsteiger, Luis Suarez, Thiago Silva, Yaya Toure, Robin van Persie, Xavi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen