FIFA-Funktionär ausgeliefert

Aufmacherbild
 

Im FIFA-Korruptionsskandal ist der erste festgenommene Funktionär von der Schweiz in die USA ausgeliefert worden. Das bestätigt die Schweizer Justiz am Donnerstag. Den Namen der Person wollten die Behörden nicht nennen, Gerüchten zufolge soll es sich jedoch um den früheren FIFA-Vizepräsidenten und CONCACAF-Vorsitzenden Jeffrey Web handeln. Im Mai wurden insgesamt sieben Funktionäre wegen Verdachts auf Annahme von Bestechungsgeldern in Höhe von 100 Mio. Dollar in Auslieferungshaft genommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen