Dubai statt München für Eriksson

Aufmacherbild

Nach der Absage an den deutschen Zweitligisten 1860 München wird Sven-Göran Eriksson technischer Direktor bei Al-Nasr in Dubai. Der ehemalige englische Teamtrainer wird zukünftig in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig sein. Laut Al-Nasr-Sprecher Mohammed Mubarak habe der 64-jährige Schwede das Angebot des Vereins angenommen. Al-Nasr liegt derzeit auf Platz fünf der heimischen Liga, gecoacht wird das Team vom früheren italienischen Nationaltormann Walter Zenga.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen