Neulengbach gegen VfL chancenlos

Aufmacherbild

Die Damen des SV Neulengbach verlieren das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den VfL Wolfsburg mit 0:4. Martina Müller (16.,79.), Caroline Hansen (63.) und Alexandra Popp (81.) sorgen für einen klaren Sieg der Titelverteidigerinnen. Die beste Chance der Niederösterreicherinnen vergibt Jelena Prvulovic kurz vor dem Seitenwechsel. Sie scheitert aber an der Wolfsburger Torfrau Almuth Schult. Das Rückspiel gegen das deutsche Team findet am Mittwoch um 17 Uhr statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen