Verband will Zico unterstützen

Aufmacherbild
 

Ex-Weltklasse-Fußballer Zico darf bei seiner Kandidatur für das FIFA-Präsidentenamt auf die Unterstützung des brasilianischen Verbandes (CBF) hoffen. "Wenn er die Zustimmung von vier weiteren Verbänden erhält, wird der CBF seinen Kampf unterstützen", wird Verbandschef Marco Polo Del Nero zitiert. Gespräche hinischtlich der Kandidatur zwischen Zico und dem CBF seien positiv verlaufen. "Das ist sehr wichtig, weil ich ohne das grüne Licht des CBF nichts in die Wege leiten würde", betont Zico.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen