Cantona will Präsident werden

Aufmacherbild
 

Nicolas Sarkozy bekommt anscheinend namhafte Konkurrenz im Kampf um das Amt des französischen Staatspräsidenten. So soll der frühere Teamspieler Eric Cantona Ambitionen hegen, dem 56-Jährigen Staatsoberhaupt nachzufolgen. Wie die Zeitung "Liberation" am Montag auf ihrer Internet-Seite berichtet, bat der ehemalige Stürmer von Manchester United die französischen Bürgermeister um Unterstützung. Um beim Urnengang antreten zu können, benötigt Cantona die Unterschriften von 500 Bürgermeistern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen