Cantona will Präsident werden

Aufmacherbild

Nicolas Sarkozy bekommt anscheinend namhafte Konkurrenz im Kampf um das Amt des französischen Staatspräsidenten. So soll der frühere Teamspieler Eric Cantona Ambitionen hegen, dem 56-Jährigen Staatsoberhaupt nachzufolgen. Wie die Zeitung "Liberation" am Montag auf ihrer Internet-Seite berichtet, bat der ehemalige Stürmer von Manchester United die französischen Bürgermeister um Unterstützung. Um beim Urnengang antreten zu können, benötigt Cantona die Unterschriften von 500 Bürgermeistern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen