Breno hofft auf Freilassung

Aufmacherbild
 

Laut Berichten der "Bild" stehen die Chancen nicht schlecht, dass Breno noch vor Weihnachten aus dem Gefängnis entlassen wird. Der ehemalige Bayern-Verteidiger, der im Juli 2012 wegen schwerer Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt wurde, soll vor Gericht eine nicht öffentliche Anhörung gehabt haben. Eine Entscheidung über eine vorzeitige Entlassung soll in etwa einer Woche fallen. Gemäß Brenos Anwalt haben sich die Gerichts-Gutachter dafür ausgesprochen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen