Blatter stichelt gegen UEFA

Aufmacherbild

FIFA-Präsident Sepp Blatter stichelt wieder einmal gegen die UEFA. "Die Welt dreht sich nicht mehr rund um Europa", schreibt der Schweizer im FIFA-Magazin "Football Weekly". Damit spielt er auf die Diskussion um die WM-Startplätze an, in Zuge deren UEFA-Präsident Michel Platini neben den bisherigen 13 einen zusätzlichen europäischen WM-Vertreter forderte. "In meinen 40 Jahren bei der FIFA war es mir ein Anliegen, den Fußball in die Welt zu bringen", erklärt Blatter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen