Ex-Hertha-Star hat Leukämie

Aufmacherbild

Alex Alves ist an Leukämie erkrankt. Dem 37-Jährigen, der von 2000 bis 2003 für Hertha BSC Berlin kickte, wird Anfang Oktober in Sao Paulo Knochenmark von einem seiner Brüder transplantiert. Bereits seit vier Jahren soll der Brasilianer an der Krankheit leiden, er hat es bislang aber geheim gehalten. Eine Chemotherapie in den vergangenen acht Monaten soll nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben. Alves, der pleite ist, bekam zuletzt finanzielle Unterstützung von Verwandten und Freunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen