Ex-Star Adriano wird angeklagt

Aufmacherbild

Brasiliens Ex-Nationalspieler Adriano sieht sich mit einer Klage wegen mutmaßlicher Verbindungen zum Drogenmilieu konfrontiert. Der 32-Jährige soll 2007 einem befreundeten Mitglied einer Drogenbande ein Motorrad geschenkt haben, das zum Rauschgift-Transport benutzt wurde. Adriano soll davon gewusst haben. Die Staatsanwaltschaft beantragt nun den Einzug des Reisepasses. Der Ex-Inter-Stürmer steht momentan in Verhandlungen mit dem französischen Zweitligisten Le Havre.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen